Teilmodernisiertes mehrfamilienhaus

Adresse auf Anfrage,
45309 Essen

675.000 €

Kaufpreis

4,76 %

Maklerprovision (inkl. MwSt.)

ca. 620 m²

Vermietbare Fläche

343 m²

Grundstück

Typ:Mehrfamilienhaus
Vermietbare Fläche:ca. 620 m²
Baujahr:1910
Grundstück:343 m²
Anzahl Einheiten8
Jahresnettokaltmiete [IST]:30.780 €
Jahresnettokaltmiete [SOLL]:43.058 €
Stellplätze innen/außen:1 / 1

Beschreibung

Zum Verkauf steht ein fortlaufend instandgesetztes Mehrfamilienhaus mit 8 Wohneinheiten / 1 Garage / 1 Außenstellplatz aus dem Jahr 1910. Das Haus präsentiert sich sehr gepflegt und stellt eine solide Kapitalanlage dar.

Ausstattung

Wohneinheiten:

  • Wohnungsgrößen zwischen 34 – 126 m² bzw. 1 – 4 Zimmer-Wohnungen
  • Raufasertapete und Laminatböden
  • Große Fenster, die für viel Helligkeit in den Wohnungen sorgen
  • Von den 8 Wohnungen, wurden bereits alle Bäder in den letzten 20 Jahren modernisiert
  • Hohes Mietsteigerungspotenzial
  • Ab dem 01.05.2024 wird die Wohneinheit im 2. OG links frei, sodass auch hier die Miete in der Neuvermietung auf das Marktniveau angepasst werden kann (siehe Mietaufstellung)

Allgemeinflächen:

  • Treppenaufgänge in Holz
  • Alle Wohnungen verfügen über einen separaten Kellerraum
  • Fahrradkeller vorhanden
  • Trockenboden zur gemeinschaftlichen Nutzung im DG, könnte ggf. einer Wohnung als zusätzliche Wohnfläche zugewiesen werden
  • Spitzboden mit Ausbaureserve

Außenhülle:

  • Dacheindeckung von 1999
  • Die Fassade wurde 2000 isoliert und neu verputzt
  • Ein Großteil der Fenster (Kunststoff-Fenster mit zweifach Verglasung) wurde zwischen 2012-2021 erneuert

Technik:

  • die Hauselektrik wurde nach 1990 erneuert und jede Wohneinheit ist über eine eigene Unterverteilung mit FI-Schalter abgesichert
  • Gas-Etagenheizungen – Für die Umrüstung auf eine Gas-Zentralheizung liegt bereits ein Angebot vor
  • Warmwasser über Durchlauferhitzer
  • Die Wasserleitungen wurden erneuert

Energiekennziffer lt. Energiebedarfsausweis: D – 127 kWh/(m²a) – Ausstellungsdatum: 12.04.2024

Lage

Die Immobilie befindet sich im nördlichen Stadtteil Schonnebeck. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs befinden sich in fußläufiger Entfernung. Durch die nahegelegenen Bushaltestellen ist eine schnelle Erreichbarkeit der angrenzenden Stadtteile gewährleistet. Positiv hervorzuheben sind die zahlreichen Grünanlagen im direkten Umfeld und die Nähe zur Zeche Zollverein, die zu Freizeitaktivitäten und Naherholung einladen.

Sonstiges

Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Der Käufer zahlt im Erfolgsfall eine Käufer-Maklerprovision in Höhe von 4,76 % inkl. MwSt. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Bei weiterführendem Interesse können Sie jederzeit Kontakt zu Bensmann Immobilien aufnehmen.

Jetzt kontaktieren:

Dominik Bensmann

+49 157 787 970 48
info@bensmann-immobilien.de

Dominik Bensmann

Inserat teilen:

Call Now Button